Bruxismus und Gummy Smile

Bruxismus

Zähneknirschen und Pressen, auch Bruxismus genannt, hat große Auswirkungen auf die Zähne und das Kiefergelenk. Die Beschwerden äußern sich in vielfältiger Weise im Bereich der Kaumuskulaur und des Kiefergelenkes und kommen häufig Nachts oder in Stresssituationen vor. Muskelverspannungen und Schmerzen sind die häufigsten Folgen des Bruxismus.

Die Therapie erfolgt in der Regel über mehrere Wochen mit Aufbißschienen. Zudem müssen mehrere Kontrolltermine wahrgenommen werden, um die Aufbißschiene opitmal anzupassen.

Als Alternative bietet unsere Ordination eine Behandlung mit Botuliniumtoxin (Botox®) an. Das Ziel dieser Therapie ist es, die Kaumuskulatur in ihrer Aktivität ein wenig zu bremsen. Hier erfolgt die Behandlung in nur einer Sitzung. Ein großer Vorteil dabei ist, dass keine Aufbisschiene getragen werden muss.

 

Gummy Smile

Unter Gummy Smile versteht man einen übermäßgen sichtbaren Bereich des Zahnfleisches während des Lachens im Oberkiefer. Als nicht chirurgische Maßnahme stellt die Botuliniumtoxin (Botox®) - Therapie eine vielversprechende Option dar. Zudem ist das Ergebnis bereits nach einigen Tagen sichtbar.

 

Häufig gestellte Fragen ?

Muss man die Aufbisschiene den ganzen Tag lang tragen?

In der Regel werden die Schienen nur Nachts getragen. Wenn der Patient nach einer gewissen Zeit schmerzfrei ist, kann die Therapie pausiert werden.

 

Ist eine Botuliniumtoxin (Botox®) - Therapie sicher und wie lange hält sie?

Bei sorgfältiger Durchführung ist die Botuliniumtoxin (Botox®) - Therapie eine gute und sichere Behandlungsoption. Die Erfolgsdauer ist abhängig vom eingespritzen Bereich sowie von der verabreichten Menge. Im Normalfall liegt Diese bei 6 - 12 Monaten.

 

Was bezahlt die Krankenkasse?

Bei der Aufbißschiene wird ein Teil der Kosten von der Krankenkasse übernommen. Die Botuliniumtoxin (Botox®) - Therapie ist eine Privatleistung. Der Preis richtet sich nach der verabreichten Menge.

 

Meinungen unserer Patienten
  • Vielen Dank Frau Doktor für alles. Die Schmerzen sind wirklich endlich weg und die Prothese ist für mich nicht mehr wahrnehmbar. Das Drückgefühl auf der linken Seite ist nun auch ganz weg.
    Claudia j.
  • Liebe Frau Weinberger, vielen Dank für ihre Beratung, ich habe mein Arbeitsprozess optimiert und sehe bereits die ersten Erfolge.
    Angelika J.
Bitte bewerten Sie unsere Seite
Bruxismus und Gummy Smile Durchschnittsbewertung:0 - von 0 Besucher